Facebook

 
German Dutch English French Portuguese Russian Spanish Turkish

Zu Gast bei uns

Frau Pedro und Frau Nordheimer von der Gesellschaft für Europabildung (GEB) informierten interessierte Auszubildende über Möglichkeiten eines Auslandspraktikums.

Bild 180129_01Gespannt verfolgten die Klassen der angehenden Mechatroniker (EMA 2-1) und der zweijährigen Be­rufsfachschule Kosmetik (BXO-1/2) und Auszubildende aus der Gast­ronomie mit den Fachlehrerinnen und Fachlehrern ihren Ausführun­gen.

Mit Unterstützung von europäischen Geldern (ERASMUS+) gibt es für Auszubildende zahlreiche Möglichkeiten das europäische Ausland kennen­zulernen. Die GEB vermittelt z. B. nach Spanien, Irland, das Vereinigte Königreich, Schweden, Italien, Niederlande oder Slowenien. Weitere Infor­mationen zur Bewerbung finden Sie auf der Homepage der GBS unter dem Link "Ab ins Ausland"/Erasmus+“.

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Rating 5.00 (1 Vote)

Anmeldung

GBS TV

 

 

Bild Landkreis Grafschaft BentheimBild Schule ohne Rassismus

 

Bild UmweltschuleBild Region des Lernens

 

 

Bild KreishandwerkerschaftBild Leonardo da Vinci

 

Bild Europa fördert NiedersachsenBild Sportfreundliche Schule