Facebook

 
German Dutch English French Portuguese Russian Spanish Turkish

Lehrerverband BLVN lobt hohe Leistungsbereitschaft der Lehrerschaft in den Berufsbildenden Schulen

Bild Der BLVN des Ortsverbandes NordhornDer örtliche Berufsschullehrerver­band BLVN von den Gewerblichen Berufsbildenden Schulen (GBS) und den Berufsbildenden Schulen Gesundheit und Soziales (BBS GuS) des Land­kreis Grafschaft Bentheim haben die Leistungs­bereitschaft der Lehrerschaft im berufsbildenden Schulwesen ge­lobt und die Landesregierung für ihren Kurs der ständigen Mehrbelastung kritisiert.

Der Ortsverband des Berufsschullehrerverbands (BLVN) der Gewerblichen Berufsbildenden Schulen (GBS) und der Berufsbildenden Schulen Gesundheit und Soziales (BBS GuS) des Landkreises Grafschaft Bentheim haben auf ihrer jüngsten Jahreshauptversammlung über den Wandel in der beruflichen Bildung diskutiert. Dabei hoben die Vertreter des BLVN die Leitungsbereitschaft und Anpassungsfähigkeit der Lehrerinnen und Lehrer im berufsbildenden Schulwesen besonders hervor.

Die Lehrerschaft hat in den letzten Jahren aktiv an dem Gelingen der Schulentwicklung hin zu regionalen Kompetenzzentren der beruflichen Bildung beigetragen. In diesem Prozess wurden viele dienstrechtliche Kompetenzen in die Schulen getragen und die Schule vor Ort von einer verwalteten Institution zu einer handelnden Organisation geformt. Bei diesem Transfer sind aber auch zusätzliche Belastungen, wie ein erheblicher bürokratischer Aufwand, auf die einzelnen Kolleginnen und Kollegen übertragen worden.

Der BLVN beurteilt den generellen Ansatz, die berufsbildenden Schulen zu regionalen Kompetenzzentren zu entwickeln, positiv. Dieser Prozess darf aber nicht weiter zu Lasten der Kolleginnen und Kollegen gehen. Die Belastungsgrenze ist inzwischen längst erreicht, so der BLVN. In diesem Zusammenhang wurde auch die Anhebung der Arbeitszeit für die Lehrkräfte im beruflichen Gymnasium scharf kritisiert. Hier hat nach Ansicht des BLVN die Landesregierung einen falschen Weg beschritten. Auch mögliche Optionen der Entlastung für die Lehrerinnen und Lehrer, wie sie immer wieder von der Kultusministerin Frauke Heiligenstadt angedeutet worden sind, fehlen bis dato, so der Ortsverband.

Aus diesem Grunde fordert der BLVN weitere Maßnahmen von der Landesregierung zum Erhalt der Lehrergesundheit und der Motivation. Als Entlastung einen Boykott von Klassenfahrten anzustreben, wie er an den allgemeinbildenden Gymnasien zum Teil beschlossen ist, wird eher kritisch gesehen. An den Berufsbildenden Schulen des Landkreises finden sie nach wie vor als gewinnbringendes pädagogisches Erlebnis statt.

Der BLVN des Ortsverbandes Nordhorn wählte zudem einen neuen Vorstand. Im Vorsitz bestätigte sie Thomas Bräutigam von der GBS im Amt. Als seine Stellvertreterinnen wurden Katja Wegbünder (BBS GuS) und Berta Mensen-Weering (BBS GuS) gewählt. Das Vorstandsteam wird durch Andreas Schinkowski (GBS), Anne Holterhues (BBS GuS), Jens Finsterbusch (GBS), Monika Paertmann (BBS GuS) und Sven Höflich (GBS) komplettiert. Der BLVN als gewerkschaftlicher Einzelverband ist unter dem Dach des Deutschen Beamtenbundes (DBB) organisiert und unterstützt die Tarifforderungen der Bundesbeamten und fordert das Land auf, den Besoldungsrückstand in Niedersachsen von ca. 15% endlich abzubauen. Nach Streichungen von Weihnachts- und Urlaubsgeld, sowie sehr maßvollen Tariferhöhungen in den letzten Jahren, ist das Maß an Lohnkürzungen und Reallohnverlusten erreicht. Motivierte Lehrerinnen und Lehrer bedürfen neben gesellschaftlicher Anerkennung eine ordentliche Bezahlung für ihre gute Arbeit.

Das Bild zeigt von links nach rechts:

Andreas Schinkowski (Kassenwart), Sven Höflich (Beisitzer), Thomas Bräutigam (Vorsitzender), Monika Paertmann (Beisitzerin), Berta Mensen-Weering (stellv. Vorsitzende), Katja Wegbünder (stellv. Vorsitzende), Anne Holterhues (Schriftführerin) und Jens Finsterbusch (stellv. Schriftführer).

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Rating 0.00 (0 Votes)

Anmeldung

GBS TV

 

 

Bild Landkreis Grafschaft BentheimBild Schule ohne Rassismus

 

Bild UmweltschuleBild Region des Lernens

 

 

Bild KreishandwerkerschaftBild Leonardo da Vinci

 

Bild Europa fördert NiedersachsenBild Sportfreundliche Schule