Facebook

 
German Dutch English French Portuguese Russian Spanish Turkish

News

Ohne Teamwork geht es nicht - BFEM-1 und EMA1-1 starten mit Kanutour ins neue Schuljahr

Bei herrlichstem Sonnenschein ging es am 23. August für die Schüler der BFEM-1, EMA1-1 und deren Lehrkräfte aufs Wasser. Im Rahmen einer erlebnispädagogischen Kanutour auf der Vechte von Engden zum Vech­tesee lernten sich die Teilnehmer kennen. Teamwork wurde an diesem Tag großgeschrieben. So mussten die Schüler gemeinsam eine Fischtreppe am Brandlechter Wehr und eine Stromschnelle durchfahren, bei der es neben dem fahrerischen Können auch um Kommunikation und Teamwork ging.

Bild 190827_01
Bild 190827_02
 
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Rating 4.92 (6 Votes)

Weiterlesen...

Die Schüler/-innen der BFE1-2 bewegten sich auf ganz dickem Eis

Die Berufsfachschule Elektrotechnik besuchte am Donnerstag, den 09.11.2017 die eisige Sporthalle an der Wehrmaate 26 in Nordhorn.

Bild 171207_01Anfänglich drehten die Schüler noch vorsichtig einige Runden auf dem kühlen Untergrund der Eis­porthalle bis sie auf Betriebstem­peratur waren. Ab diesem Zeitpunkt nahmen die etwas fahrsicheren Herren die hölzernen, ca. 1,70 m langen Eishockeyschläger in die Hände um einem schwarzen Puck hinterherzujagen. Später nutzen auch einige Unerfahrene - die sogenannten Eishockey-Rookies - die Heraus­forderung und zeigten einige gewollte und auch ungewollte Kunststücke auf dem Eis.

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Rating 4.64 (7 Votes)

Weiterlesen...

Schülerin und Schüler der BFEM besichtigten Melkroboter

Eine Gruppe der Schülerinnen und Schüler der Berufsfachschule Mecha­tronik besuchte am 10.03.2017 mit ihrem Lehrer Herrn Pazdera einen landwirtschaftlichen Betrieb in Osterwald. In diesem wurden in den letzten Jahren einige technische Veränderungen vorgenommen. Mit Melkroboter und SmartHome-Technik im Stall ist dieser Betrieb heute auf dem neusten Stand der Technik.

Bild 170407_01Nach einer kleinen Stärkung mit fri­scher Milch ging es zur Besichti­gung des GEA Melkroboters. Hier erklärte Landwirt Herr Maatmann den Aufbau, die Steuerung und ei­nige technische Einzelheiten des Roboters, wie die elektropneumati­sche Steuerung und wichtige Über­wachungssensoren. Nach dem Ro­boter erklärte er seine SmartHome-Technik im Kuhstall. Seine einge­baute Steuerung ist eine SPS (Speicher Programmierbare Steuerung), wieBild 170407_02 sie auch für Wohnhäuser eingesetzt wird. Ähnliche Steuerungen ver­wenden die Mechatroniker in der Schule und in den Betrieben. Er führte eindrucksvoll vor, wie diese Technik das Leben und Arbeiten im Stall erleichtert. Mit nur wenigen Klicks am Computer veränderte er die Funktion eines Tasters, der vorher zum Starten eines Ventilators zuständig und nach kurzer Zeit für die Steuerung des Lichts im Stall oder die Torsteuerung verwendet wird. Die Steuerung kann über das Smartphone abgerufen und verändert werden.

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Rating 4.76 (19 Votes)

Weiterlesen...

Anmeldung

GBS TV

 

 

Bild Landkreis Grafschaft BentheimBild Schule ohne RassismusBild KreishandwerkerschaftBild Industrie und HandelskammerBild Leonardo da Vinci

 

Bild UmweltschuleBild Region des LernensBild Europa fördert NiedersachsenBild JBA GrafschaftBild Sportfreundliche Schule