Facebook

 
German Dutch English French Italian Russian Spanish Turkish

Die Textillaborantin Marla Ender erhielt Bestenurkunde

IHK Osnabrück – Emsland – Grafschaft Bentheim zeichnet die 43 besten Azubis aus: Die Textillaborantin Marla Ender erhielt Bestenurkunde.

Bild 170922_01 Insgesamt 43 Auszubildende aus dem Bezirk der IHK Osnabrück - Emsland - Grafschaft Bentheim ha­ben im Jahr 2017 ihre Abschluss­prüfung mit Bravour bestanden. Die jungen Fachkräfte haben ihre Berufsausbildung nicht nur mit der Note „sehr gut" abgeschlossen, sie sind zudem die Besten in ihrem Ausbildungsberuf. Die Top-Azubis nahmen jetzt in den Berufsbilden­den Schulen des Landkreises Os­nabrück an der Brinkstraße Glück­wünsche und Urkunden für ihre herausragenden Leistungen entge­gen. „Diese Absolventen werben mit ihren tollen Leistungen für die duale Berufsausbildung“, sagte IHK-Vizepräsident Jan-Felix Simon in seiner Laudatio.

Seinen besonderen Dank richtete der IHK-Vizepräsident an Ausbilder und Lehrer, die entscheidend zum Erfolg beigetragen hätten. Er dankte zudem den rund 2.500 ehrenamtlichen Prüfern aus den Betrieben und den berufsbildenden Schulen. „Die duale Berufsausbildung ist und bleibt das Erfolgsmodell für den Standort Deutschland. Sie ist inzwischen sogar Vorbild für die ganze Welt“, so Simon.

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Rating 5.00 (5 Votes)

 

Bild Landkreis Grafschaft BentheimBild Schule ohne Rassismus

 

Bild UmweltschuleBild Region des Lernens

 

 

Bild KreishandwerkerschaftBild Leonardo da Vinci

 

Bild Europa fördert NiedersachsenBild Sportfreundliche Schule