Facebook

 
German Dutch English French Portuguese Russian Spanish Turkish

News

In dieser Rubrik halten wir Sie mit den neuesten Informationen aus der Schule auf aktuellem Stand.

Mit LEONARDO nach Lettland

Marcel Grosser verbringt mit LEONARDO da Vinci Mobilität sechs Wochen Ausbildungszeit in Lettland

Bild Marcel GrosserAm 9. Februar 2013 flog der Tischler-Auszubildende Marcel Grosser aus Suddendorf, der bei der Firma Wil­brand GmbH in Ohne beschäftigt ist, nach Sigulda in Lettland. Dort wird er sechs Wochen seiner Ausbildungszeit absolvieren. Er ist der erste Tischler-Auszubildende der GBS, der einen Teil seiner Ausbildung im Ausland verbringt. Dies wird von dem von der EU aufgelegten Programm LEONARDO DA VINCI MOBILITÄT ermöglicht. Betreut wird Marcel von dem Lehrer Horst Hocke.

Über seine Auslandserfahrungen wird er auf der GBS Homepage regelmäßig berichten. Siehe auch: Homepage des Leonardo da Vinci Projektes des Projektträgers BBS Syke (Europaschule).

Bild PDF ButtonBericht Nr. 1 von Marcel Grosser aus Lettland(848 KB)

Bild PDF ButtonBericht Nr. 2 von Marcel Grosser aus Lettland(1.304 KB)

Bild PDF ButtonBericht Nr. 3 von Marcel Grosser aus Lettland(674 KB)

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Rating 0.00 (0 Votes)

Mit LEONARDO nach Österreich

Daniela Krupkat für acht Wochen mit LEONARDO DA VINCI nach Pinzgau / Österreich

Bild Daniela KrupkatIm Rahmen des Projektes "Salzburger Nockerln" fährt die Auszubildende Daniela Krupkat vom Hotel Grossfeld (Bad Bent­heim) für acht Wochen nach Österreich. Das Auslandspraktikum startet am 7. Januar 2013. Daniela wird in der Region Pinzgau im Hotel Forsthofgut (4 Sterne superior) in Leogang praktische Ausbil­dungserfahrung in den verschiedenen Abteilungen des Hotels sammeln. Weitere Auszubildende aus dem ostfriesischen Raum begleiten Daniela.

Das Projekt wird gefördert durch das europäische Programm LEONARDO DA VINCI.

Bild PDF ButtonBericht von Daniela Krupkat(191 KB)

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Rating 0.00 (0 Votes)

Mit LEONARDO nach Polen

Steve Snyders verbringt mit LEONARDO DA VINCI sechs Wochen Ausbildungszeit in Polen

Bild Steve SnydersFür sechs Wochen flog der Auszubildende Steve Snyders aus Getelomoor am 03. März 2012 nach Ustron/Polen. Dort wird er in einem Metallbaubetrieb 6 Wochen seiner Ausbildung, die er in Itterbeck bei der Firma Peters-Stahlbau absolviert, ableisten. Er ist bereits der fünfte Auszubildende aus dem Bereich Metallbau, der einen Teil seiner Ausbildung im Ausland verbringt. Dies wird von dem von der EU aufgelegten Programm LEONARDO DA VINCI MOBILITÄT ermög­licht. Betreut wird Steve von seinem Lehrer Horst Hocke.

Über seine Auslandserfahrungen wird er an dieser Stelle regelmäßig berichten. Siehe auch: Homepage des Leonardo da Vinci Projektes des Projektträgers BBS Syke (Europaschule).

Bild PDF ButtonBericht Nr. 1 von Steve Snyders aus Polen(953 KB)

Bild PDF ButtonBericht Nr. 2 von Steve Snyders aus Polen(845 KB)

Bild PDF ButtonBericht Nr. 3 von Steve Snyders aus Polen(2.293 KB)

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Rating 0.00 (0 Votes)

Anmeldung

GBS TV

 

 

Bild Landkreis Grafschaft BentheimBild Schule ohne RassismusBild KreishandwerkerschaftBild Industrie und HandelskammerBild Leonardo da Vinci

 

Bild UmweltschuleBild Region des LernensBild Europa fördert NiedersachsenBild JBA GrafschaftBild Sportfreundliche Schule