Facebook

 
German Dutch English French Portuguese Russian Spanish Turkish

Berufseinstiegsklasse

In der Berufseinstiegsklasse werden Grundlagen beruflicher Handlungs­fähigkeit vermittelt. Bei erfolgreichem Besuch wird der Hauptschulabschluss erworben.

Bild Berufseinstiegsklasse


Voraussetzung

In die Berufseinstiegsklasse kann aufgenommen werden, wer eine Ab­schlussklasse der Hauptschule ohne Hauptschulabschluss oder mit einem Hauptschulabschluss, der schlechter als 3,5 ist, verlassen oder ein Berufsvorbereitungsjahr besucht hat. Eine Schülerin oder ein Schüler kann bis zu sechs Wochen nach Beginn des Unterrichts in ein Berufsvor­bereitungsjahr überwiesen werden, wenn nicht zu erwarten ist, dass das Bildungsziel der Berufseinstiegsklasse erreicht wird.


Schuldauer

Die Berufseinstiegsklasse dauert ein Schuljahr lang. Bei nicht bestehen, ist eine einmalige Wiederholung des Bildungsgangs möglich.

Anmeldeschluss ist jeweils der 15. Februar eines jeden Kalenderjahres.


Schwerpunkt

An den Gewerblichen Berufsbildenden Schulen des Landkreises Grafschaft Bentheim werden folgenden Schwerpunkte in der Berufseinstiegsklasse angeboten:


Abschlussprüfung

Im berufsübergreifenden Lernbereich wird in den Fächern Mathematik und Deutsch/Kommunikation je eine Klausurarbeit mit einer Bearbeitungszeit von je 90 Minuten geschrieben.

Im berufsbezogenen Lernbereich wird am Ende eines jeden Qualifizie­rungsbausteins eine schriftliche und praktische Prüfung durchgeführt.


Weitere Informationen

Bild PDF ButtonFlyer Berufseinstiegsklasse(168 KB)


Ansprechpartner

Frau Dornieden

Anmeldung

GBS TV

 

 

Bild Landkreis Grafschaft BentheimBild Schule ohne Rassismus

 

Bild UmweltschuleBild Region des Lernens

 

 

Bild KreishandwerkerschaftBild Leonardo da Vinci

 

Bild Europa fördert NiedersachsenBild Sportfreundliche Schule