Facebook

 
German Dutch English French Portuguese Russian Spanish Turkish

Berufliches Gymnasium

Das Berufliche Gymnasium ist ein vollzeitschulischer Bildungsgang, der nach drei Jahren zur Allgemeinen Hochschulreife (Abitur) führt. Das Zeugnis der Allgemeinen Hochschulreife ist bundesweit anerkannt.

An den Gewerblichen Berufsbildenden Schulen des Landkreises Grafschaft Bentheim wird das Berufliche Gymnasium mit folgender Fachrichtung angeboten:


Berufliches Gymnasium Technik (BGT)


Voraussetzung:
Erweiterter Sekundarabschluss I oder Versetzung in Klasse 10 in einem allgemeinbildenden Gymnasium
 
Abschluss:
Allgemeine Hochschulreife (Abitur)
 
Schwerpunkt:
Informationstechnik und Mechatronik
 
Weitere Infos:
 
Kontakt:
 

 

Berufsqualifizierende Berufsfachschule

Die Berufsausbildung im dualen System wird durch eine Vielzahl von Berufen ergänzt, die ausschließlich über den Besuch der berufsquali­fizierenden Berufsfachschule erlernt werden können. Die meisten dieser Berufsfachschulen, die zu einem beruflichen Abschluss führen, dauern zwei Jahre. Neben dem Berufsabschluss können hier meist auch weiterführende Schulabschlüsse erworben werden.

An den Gewerblichen Berufsbildenden Schulen des Landkreises Grafschaft Bentheim werden berufsqualifizierende Berufsfachschulen für folgende Berufsfelder angeboten:


Berufsfachschule Informationstechnischer Assistent (BXT)


Voraussetzung:
Sekundarabschluss I - Realschulabschluss
 
Abschluss:
Staatlich geprüfte(r) Informationstechnische(r) Assistent(in) und schulischer Teil der Fachhochschulreife
 
Weitere Infos:
 
Kontakt:
 

 


Berufsfachschule Kosmetik (BXO)


Voraussetzung:
Sekundarabschluss I - Hauptschulabschluss
 
Abschluss:
Staatlich geprüfte(r) Kosmetiker(in) und Sekundarabschluss I - Realschulabschluss
 
Weitere Infos:
 
Kontakt:
 

 

Einjährige Berufsfachschule

In der einjährigen Berufsfachschule (BFS-I) steht die berufsbezogene Grundbildung im Vordergrund. Hierbei wird die fachtheoretische und die fachpraktische Ausbildung des ersten Ausbildungsjahres vermittelt.

An den Gewerblichen Berufsbildenden Schulen des Landkreises Grafschaft Bentheim werden folgende berufsbezogene Schwerpunkte angeboten:


Einjährige Berufsfachschule (BFS)


Voraussetzung:
Hauptschulabschluss oder höherwertiger Abschluss
 
Ziel:
Fachtheoretische und fachpraktische Ausbildung des ersten Ausbildungsjahres
 
Berufsfelder:
Bautechnik, Elektrotechnik, Fahrzeugtechnik, Farbtechnik und Raumgestaltung, Gastronomie, Holztechnik, Mechatronik und Metalltechnik mit den Schwerpunkten Fertigungstechnik, Metallbautechnik und Versorgungstechnik
 

Weitere Infos:

Kontakt:
siehe zuständige Berufsfachschule
 

 

Berufsschule

Die Berufsschule vermittelt den Auszubildenden in der Berufsausbildung die durch den Lehrplan bestimmten Inhalte. Sie ist eine der beiden Säulen der dualen Ausbildung. Sie hat die Aufgabe die Allgemeinbildung und die jeweilige fachliche Bildung zu fördern.

An den Gewerblichen Berufsbildenden Schulen des Landkreises Grafschaft Bentheim werden folgende Berufsfelder angeboten:


Berufsfeld Bautechnik


Voraussetzung:
Betrieblicher Ausbildungsvertrag im dualen Ausbildungssystem
 
Ziel:
Erfolgreicher Abschluss der Berufsausbildung
 

Berufe:

Kontakt:
 

 


Berufsfeld Elektrotechnik


Voraussetzung:
Betrieblicher Ausbildungsvertrag im dualen Ausbildungssystem
 
Ziel:
Erfolgreicher Abschluss der Berufsausbildung
 

Berufe:

Kontakt:
 

 


Berufsfeld Ernährung und Gastronomie


Voraussetzung:
Betrieblicher Ausbildungsvertrag im dualen Ausbildungssystem
 
Ziel:
Erfolgreicher Abschluss der Berufsausbildung
 

Berufe:

Kontakt:
 

 


Berufsfeld Fahrzeugtechnik


Voraussetzung:
Betrieblicher Ausbildungsvertrag im dualen Ausbildungssystem
 
Ziel:
Erfolgreicher Abschluss der Berufsausbildung
 

Berufe:

Kontakt:
 

 


Berufsfeld Farbtechnik und Raumgestaltung


Voraussetzung:
Betrieblicher Ausbildungsvertrag im dualen Ausbildungssystem
 
Ziel:
Erfolgreicher Abschluss der Berufsausbildung
 

Berufe:

Kontakt:
 

 


Berufsfeld Holztechnik


Voraussetzung:
Betrieblicher Ausbildungsvertrag im dualen Ausbildungssystem
 
Ziel:
Erfolgreicher Abschluss der Berufsausbildung
 

Berufe:

Kontakt:
 

 


Berufsfeld Körperpflege


Voraussetzung:
Betrieblicher Ausbildungsvertrag im dualen Ausbildungssystem
 
Ziel:
Erfolgreicher Abschluss der Berufsausbildung
 

Berufe:

Kontakt:
 

 


Berufsfeld Metalltechnik


Voraussetzung:
Betrieblicher Ausbildungsvertrag im dualen Ausbildungssystem
 
Ziel:
Erfolgreicher Abschluss der Berufsausbildung
 

Berufe:

Kontakt:
 

 


Berufsfeld Textiltechnik


Voraussetzung:
Betrieblicher Ausbildungsvertrag im dualen Ausbildungssystem
 
Ziel:
Erfolgreicher Abschluss der Berufsausbildung
 

Berufe:

Kontakt:
 

 

Anmeldung

GBS TV

 

 

Bild Landkreis Grafschaft BentheimBild Schule ohne RassismusBild KreishandwerkerschaftBild Industrie und HandelskammerBild Leonardo da Vinci

 

Bild UmweltschuleBild Region des LernensBild Europa fördert NiedersachsenBild JBA GrafschaftBild Sportfreundliche Schule