Facebook

 
German Dutch English French Portuguese Russian Spanish Turkish

Koch/Köchin

Der Beruf „Koch/Köchin“ ist ein anerkannter Ausbildungsberuf nach dem Berufsbildungsgesetz (BBiG). Er ist dem Berufsfeld „Ernährung und Gastronomie“ zugeordnet.

Bild Koch/Köchin


Berufsbezeichnung

Koch/Köchin


Ausbildungsdauer

Die Ausbildungsdauer beträgt 3 Jahre.

Unter bestimmten Voraussetzungen, z.B. eine Zweitausbildung, kann die Ausbildungsdauer verkürzt werden.


Abschluss

Bei einer entsprechenden schulischen Leistung und dem Bestehen der Prüfung kann der Sekundarabschluss I - Realschulabschluss bzw. der Erweiterte Sekundarabschluss I erworben werden.


Arbeitsgebiet

Die Einsatzmöglichkeiten eines Koches / einer Köchin sind vielseitig, sei es in der Küche eines Restaurants, Hotels, einer Kantine oder gar eines Kreuzfahrtschiffes. Köche / Köchinen verrichten alle Tätigkeiten, die zur Herstellung von Speisen gehören. Dazu zählen handwerkliche Fertigkeiten und die Anwendung küchen­technischer Verfahren, die Planung und die Kalkulation von Menüfolgen sowie die Beratung von Gästen.


Lerninhalte

Die Ausbildungsinhalte umfassen:

Zubereitung von Speisen, Einsatz professioneller Küchentechnik und moderner Arbeitsgeräte, Berücksichtigung ernährungsphysiologischer, ökonomischer und ökologischer Gesichtspunkte, Beachtung der Hygienevorschriften, Produktpräsentation und Gästeberatung.

Eine detaillierte Ausführung der Lernfelder für den Ausbildungsberuf des Kochs / der Köchin liefert der folgende Link.

Bild PDF ButtonRahmenlehrplan Koch/Köchin(104 KB)


Weitere Informationen

Bild URL ButtonBerufsinformation der Bundesagentur für Arbeit

Bild URL ButtonDEHOGA Bundesverband


Ansprechpartner

Frau Slots

Anmeldung

GBS TV

 

 

Bild Landkreis Grafschaft BentheimBild Schule ohne RassismusBild KreishandwerkerschaftBild Industrie und HandelskammerBild Leonardo da Vinci

 

Bild UmweltschuleBild Region des LernensBild Europa fördert NiedersachsenBild JBA GrafschaftBild Sportfreundliche Schule