Facebook

 
German Dutch English French Portuguese Russian Spanish Turkish

Modenäher/in

Der Beruf „Modenäher/in“ ist ein anerkannter Ausbildungs­beruf nach dem Berufsbildungsgesetz (BBiG). Er ist dem Berufsfeld „Textil- und Beklei­dungstechnik“ zugeordnet.

Bild Modenäher/in


Berufsbezeichnung

Modenäher/in


Ausbildungsdauer

Die Ausbildungsdauer beträgt 2 Jahre.


Abschluss

Erwerb des Facharbeiterbriefes bei Bestehen der theoretischen und prak­tischen Ab­schlussprüfung.


Arbeitsgebiet

Modenäher/innen arbeiten vornehmlich in Betrieben der Bekleidungs­branche und im Textilgewerbe. Hier übernehmen sie vor allem Näh- und teilweise auch Bügelarbeiten.

Nach der Ausbildung gibt es für Bekleidungsnäher/innen zahlreiche Möglichkeiten sich weiterzubilden.


Lerninhalte

Faserstoffe, Garne und Zwirne, Bekleidungsherstellung, Fertigungstechnik, textile Produktgruppen.

Eine detaillierte Ausführung der Lernfelder für den Ausbildungsberuf des Modenähers / der Modenäherin liefert der fol­gende Link.

Bild PDF ButtonRahmenlehrplan Modenäher/in(870 KB)


Weitere Informationen

Bild URL ButtonBerufsinformation der Bundesagentur für Arbeit


Ansprechpartner

Frau Rohe

Anmeldung

GBS TV

 

 

Bild Landkreis Grafschaft BentheimBild Schule ohne Rassismus

 

Bild UmweltschuleBild Region des Lernens

 

 

Bild KreishandwerkerschaftBild Leonardo da Vinci

 

Bild Europa fördert NiedersachsenBild Sportfreundliche Schule