Facebook

 
German Dutch English French Portuguese Russian Spanish Turkish

Kulinarische Legenden bei den Grafschafter Jugendmeisterschaften

Jessica Rammelkamp, Kim Voigt und Julian Weigert sind Grafschafter Jugendmeister

Bild Grafschafter JugendmeisterschaftenSechs angehende Köche, vier Restaurant- und vier Hotelfachfrauen kämpften am 09.01.2014 in den Räumen der GBS um den Titel des Grafschafter Jugendmeisters in den gastgewerblichen Aus­bildungsberufen.

Das Motto des diesjährigen Wettbewerbs lautete „Kulinarische Legenden“. Zu diesem Thema gab es für die Teilnehmer in Teamarbeit unterschiedliche Aufgaben zu bewältigen, z. B. ein Marketing-konzept zu entwickeln, ein fünfgängiges Menü zu entwerfen und einen „Schautisch“ zu gestalten.

Während die Köche aus einem vorgegebenen Warenkorb ein viergängiges Menü zubereiteten, mussten die Restaurant- und Hotelfachfrauen ihr Können beim Zimmercheck, an der Rezeption und an der Bar zeigen. Krönender Abschluss des Tages war dann das Begrüßen der geladenen Gäste, unter ihnen Vertreter der Ausbildungsbetriebe, der Sponsoren und der GBS. Anschließend wurden die Menüs serviert.

Der Schirmherr der Veranstaltung, Landrat Friedrich Kethorn (auf dem Foto links), und GBS-Schulleiter Dieter Stefan (rechts) zeigten sich angetan von den Leistungen der Auszubildenden und zeichneten abschließend die strahlenden Sieger aus, die die Grafschaft Bentheim bei den niedersächsischen Jugendmeisterschaften in Cuxhaven vertreten werden.

Grafschafter Jugendmeister wurde bei den Restaurantfachfrauen Jessica Rammelkamp (Gasthof Driland, Gronau, zweite von links), bei den Hotelfachfrauen Kim Voigt (zweite von rechts) und bei den Köchen Julian Weigert (beide Hotel Nickisch, Schüttorf).

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Rating 0.00 (0 Votes)

 

Bild Landkreis Grafschaft BentheimBild Schule ohne Rassismus

 

Bild UmweltschuleBild Region des Lernens

 

 

Bild KreishandwerkerschaftBild Leonardo da Vinci

 

Bild Europa fördert NiedersachsenBild Sportfreundliche Schule