Facebook

 
German Dutch English French Portuguese Russian Spanish Turkish

Skikompaktphase des Beruflichen Gymnasiums in Stumm Hochzillertal

Der Sportkurs „Ski- und Snowboardfahren“ für den Jahrgang 12 des Beruflichen Gymnasiums (BG) vom 02.03. bis 10.03.2018 in Stumm im Hochzillertal (Österreich) war mit 44 Schülerinnen und Schülern komplett ausgebucht.

Bild 180504_01

Für die Schülerinnen und Schüler der drei Beruflichen Gymnasien erwies sich zum wiederholten Mal, dass Natursportarten die Möglichkeit bieten, eigene Grenzen zu erkennen, sie zu respektieren und damit eine bewuss­tere Wahrnehmung der Natur sowie Förderung der Selbsteinschätzung zu erlangen. Der Sportkurs bietet die Chance, einen Perspektivwechsel zu vollziehen und neue Optionen für die Bewegung in natürlichem Gelände zu entdecken.

Die Sportkompaktphase wird durch Skigymnastik und die dafür erforder­liche Fachtheorie (Materialkunde, FIS-Regeln, Verhalten in der Höhe, Bekleidung, schriftliche Tests) im Unterricht vor- und nachbereitet. Den Skiunterricht führten unsere lizensierten Sportkolleginnen und Sport­kollegen des BG durch. Die Anfänger konnten am Ende der Woche die meisten Pisten des Skigebiets sicher befahren und die Fortgeschrittenen verbesserten ihre individuelle Fahrtechnik. Ihr skifahrerisches Können mussten die Schülerinnen und Schüler im obligatorischen Praxistest nachweisen. Beste Pisten- und Schneeverhältnisse, sonniges Wetter sowie eine gute Gruppendynamik unterstützten unsere gesetzten Ziele in der gesamten Woche.

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Rating 3.00 (4 Votes)

 

Bild Landkreis Grafschaft BentheimBild Schule ohne RassismusBild KreishandwerkerschaftBild Industrie und HandelskammerBild Leonardo da Vinci

 

Bild UmweltschuleBild Region des LernensBild Europa fördert NiedersachsenBild JBA GrafschaftBild Sportfreundliche Schule