Facebook

 
denlenfrptruestr

Fünf Absolventen der Fachoberschule Technik erlangen die Fachhochschulreife

Die Gewerblichen Berufsbildenden Schulen Landkreis Grafschaft Bentheim in Nordhorn (gbs) vergaben in einer kleinen Entlassungsfeier die Fach­hochschulreife an insgesamt fünf Absolventen der Fachoberschule Technik.

Bild 210723_01

Die Fachoberschule Technik, Klasse 12 kann nach einer technisch ver­ankerten Berufsausbildung für ein Jahr besucht und anschließend mit dem zweithöchsten deutschen Schulabschluss verlassen werden. Die Fach­hochschulreife berechtigt zum Studium an allen deutschen (Fach-) Hoch­schulen. Die Schüler nahmen zu Recht mit Stolz ihre Zeugnisse entgegen.

Oberstudiendirektor Holger de Vries verabschiedete die Klassen mit einer kurzen Rede. Mit einem Zitat von Albert Einstein „Persönlichkeiten werden nicht durch schöne Reden geformt, sondern durch Arbeit und eigene Leistung“, lobte er die Schülerinnen und Schüler. Sie hätten gerade in diesem besonderen Jahr bewiesen, dass durch eigenes Engagement die Fachhochschulreife gut abgeschlossen werden kann.

Die Schulgemeinschaft der gbs wünscht allen Absolventen viel Erfolg beim Studium und auf ihrem weiteren Lebensweg.

Absolventen der Fachoberschule Technik:

Joas Legtenborg (1,4), Joris Diekmann (1,5), Simon Keen (1,9), Philipp Veltmann (1,9) und Marten Podszus (2,4)

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Rating 4.00 (1 Vote)

 

Bild Landkreis Grafschaft BentheimBild Schule ohne RassismusBild KreishandwerkerschaftBild Industrie und HandelskammerBild Leonardo da Vinci

 

Bild UmweltschuleBild Region des LernensBild Europa fördert NiedersachsenBild JBA GrafschaftBild Sportfreundliche Schule