Facebook

 
German Dutch English French Portuguese Russian Spanish Turkish

Sonnenwärme für das Heizungslabor der gbs

Ein Lehrkräfteteam aus dem Bereich Anlagenmechanik SHK hat die gbs wieder an die schuleigene thermische Solaranlage angeschlossen. Da ein Anschluss mit Schülerinnen und Schülern unter den aktuellen Bedingungen stark eingeschränkt ist, konnten die Hauptinstallationsarbeiten leider nur von Lehrkräften durchgeführt werden.

Bild 210407_01Altersbedingt musste der bisherige Warmwasserspeicher im gbs-eige­nen Heizungslabor ausgetauscht werden. Durch die guten Beziehun­gen zur Firma Vaillant konnte ein moderner Pufferspeicher mit Solar- und Frischwasserstation als Leih- und Schulungsgerät organisiert werden. Die Lehrkräfte Andreas Schinkowski, Christoph Schulze Göcking sowie Gerald Brinkmann machten sich während der Installation und In­betriebnahme bereits mit dem neuen Pufferspeicher vertraut.

Bild 210407_02
Bild 210407_03
 

Die neue Anlage ermöglicht nun umfangreiche Messungen an den gbs-eigenen Heizungsanlagen, da die bei laufendem Heizungsbetrieb anfal­lende Wärme problemlos vom Pufferspeicherspeicher aufgenommen werden kann. Außerdem liefert die thermische Solaranlage vom Dach der gbs wieder Wärme und ermöglicht auch hier, mit den Schülerinnen und Schülern umfangreiche Mess- und Wartungsarbeiten durchzuführen.

Die Sonne kann also kommen, die Anlagenmechanikerinnen und An­lagenmechaniker für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik der gbs sind vorbereitet!

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Rating 5.00 (3 Votes)

 

Bild Landkreis Grafschaft BentheimBild Schule ohne RassismusBild KreishandwerkerschaftBild Industrie und HandelskammerBild Leonardo da Vinci

 

Bild UmweltschuleBild Region des LernensBild Europa fördert NiedersachsenBild JBA GrafschaftBild Sportfreundliche Schule