Gleichstellungsbeauftragte

Geschrieben von Admin

Die Gleichstellungsbeauftragte an den Gewerblichen Berufsbildenden Schulen des Landkreises Grafschaft Bentheim.

Bild Rohe
Bild Kaminski
 
Inka Rohe
Gleichstellungs-
beauftragte,
Tel. 05921/9621
Heike Kaminski
stellv. Gleichstel-
lungsbeauftragte,
Tel. 05921/9621
 

 

Seit dem 01. Januar 2011 ist für den öffentlichen Dienst das neue Nieder­sächsische Gleichberechtigungsgesetz (NGG) in Kraft.

In §1 dieses Gesetzes heißt es zu den Zielen:

In §20 des NGG sind die Aufgaben und Befugnisse aufgeführt: „Die Gleichstellungsbeauftragte hat die Aufgabe, den Vollzug dieses Gesetzes sowie des Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetzes im Hinblick auf den Schutz vor Benachteiligungen wegen des Geschlechts und sexueller Belästigung in der Dienststelle zu fördern und zu überwachen. Sie ist an allen personellen, sozialen und organisatorischen Maßnahmen, die die Gleichstellung von Frauen und Männern und die Vereinbarkeit von Erwerbs- und Familienarbeit berühren können, rechtzeitig zu beteiligen.


Aufgabenbereiche an den GBS Nordhorn:


Sprechzeiten:

nach Vereinbarung